Besinnlich-heiterer Abend

beim Weinfest in der ev. Kirche. So steht es in der Bibel: „Dass der Wein erfreue des Menschen Herz“ (Psalm 104, 15).
Dazu lädt die ev. Kirchengemeinde Wörrstadt beim Verbandsgemeinde-Weinfest herzlich
ein. Am Freitag, 31. Mai findet um 18 Uhr in der ev. Laurentiuskirche Wörrstadt ein Abend
mit abwechslungsreichen Gedanken, Musik und Weinprobe statt. Das Motto lautet „Bibel,
Orgel und Wein“. Pfarrer Stefan Koch und Konrektor Harald Scheve machen sich Gedanken über Wein und die Bibel. Dabei geht es um große Mengen Wein in bester Qualität, Historisches, Gemeinschaft und Fröhlichsein, einen Krimi, Humor und Erotik.
Dekanatskantor Peter Meyer spielt Musik zum Thema auf der historischen Stumm-Orgel.
Passende Weine werden dazu vom Kirchenvorstand serviert. Der Eintritt kostet (einschl. Weinprobe) € 7,– und kann an der Abendkasse bezahlt werden. Eine Anmeldung ist nicht
notwendig. Infomationen gibt es im Gemeindebüro
( ev.kirchengemeinde.woerrstadt@ekhn-net oder 06732/8509).

Hier können Sie das Plakat laden: Bibel,Orgel&Wein-Plakat

 

Am Sonntag, 14. April  um 16 Uhr in der Ev. Kirche Stein-Bockenheim und Karfreitag, 19. April  um 15 Uhr in der Ev. Laurentiuskirche Wörrstadt führt die Wörrstädter Kantorei die
Lukaspassion (1744) von Georg Philipp Telemann mit Solisten und dem Orchester der Wörrstädter Kirchenmusiken unter meiner Leitung auf.

Die Beschreibung lässt es vermuten: Telemann hat in seiner langen Schaffensperiode nicht nur eine Passion nach dem Evangelium nach Lukas geschrieben sondern derer gleich 11 ! (davon 5 erhalten). Georg Philipp Telemann, (1681-1767), war seit 1727 Cantor Johannei und Director Musices der Stadt Hamburg und hatte sich verpflichtet zwei Kantaten wöchentlich und eine Passion pro Jahr zu komponieren – bei einer 40-jährigen Schaffenszeit bis zu seinem Tod eine unglaubliche Menge!

Die Lukas Passion von 1744 zeichnet sich durch ausdrucksstarke Arien aber vor allem durch seine dramatischen Chöre aus, die die Menschengruppen im Passionsgeschehen darstellen.
Die Solisten der Aufführung sind Ilse Berner (Sopran), Ingo Wackenhut (Tenor) und Lorenz Miehlich (Bass). Die Rollen der Soliloquenten übernehmen Mitglieder der Wörrstädter Kantorei.

Karten für Wörrstadt erhalten Sie zum Preis von 15 € an der Kasse.

Herzliche Grüße aus Wörrstadt

Peter Meyer

Offene Kirchen sind angesagt….
es ist wieder soweit!


Nachdem wir letztes Jahr mit dem Projekt „Offene Kirche“ gestartet sind, möchten
wir dieses Jahr damit fortfahren. Die Resonanz spricht für sich.
Deshalb öffnen wir die Türen ab dem 06. April 2019 bis 27. Okt. 2019 für Sie. Die
offene Tür signalisiert; „HIER BIST DU WILLKOMMEN.“
Wir laden alle Wanderer, Pilgerer und Besucher zum Besichtigen oder zum
Innehalten recht herzlich ein und freuen uns auf Sie.
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Rommersheim.
Text: R. Dingfelder
Foto: R. Dingfelder

 

 

 

Seniorennachmittag
Der nächste Seniorennachmittag findet statt
am Freitag, dem 5. April 2019
um 14.30 Uhr im ev. Gemeindehaus Wörrstadt,
Hermannstraße 45.
Kuchenspenden sind willkommen. Bitte melden Sie sich bei Frau Cornelia Dorst,
Tel.: 06732-5772 oder im ev. Gemeindebüro, Tel.: 06732-8509.

Sonntag, 17. März,

10:15 Uhr, Ev. Laurentiuskirche Wörrstadt
„Geheiligt werde dein Name“ (oder „Ist uns noch etwas heilig?“)
Mit Gospelchor und Dekanatskantor Peter Meyer

Foto: Wodicka

 

Sonntag, 31. März,

10:15 Uhr, Ev. Laurentiuskirche Wörrstadt
„Und vergib uns unsere Schuld“ (oder „Muss Strafe sein?“)
Anschl. Diskussion mit einem Mitarbeiter der Justiz

 

Sonntag, 7. April,

10:15 Uhr, Ev. Laurentiuskirche Wörrstadt,
„Und führe uns nicht in Versuchung“ (oder „Gefährliche Abhängigkeit“)
Anschl. Diskussion mit Peter Haag, Suchtberatung vom Diakonischen Werk)

Predigt und Liturgie: Pfr. Stefan Koch

„Dass der Wein erfreue des Menschen Herz“ Psalm 104, 15
Bibel, Orgel und Wein
Gedanken, Musik und Weinprobe
Besinnlich-heiterer Abend
am Freitag, 31. Mai um 18 Uhr in der Ev. Laurentiuskirche in Wörrstadt
anlässlich des Weinfestes der Verbandsgemeinde
Pfarrer Stefan Koch und Konrektor Harald Scheve machen sich Gedanken über Wein und
die Bibel. Dabei geht es um große Mengen Wein in bester Qualität, Historisches,
Gemeinschaft und Fröhlichsein, einen Krimi, Humor und Erotik.
Dekanatskantor Peter Meyer spielt Musik zum Thema auf der historischen Stumm-Orgel.
Die ehemalige rheinhessische Weinkönigin Sabrina Becker stellt dazu passende Weine
vor.
Der Kirchenvorstand serviert den Wein.
Eintritt (einschl. Weinprobe) € 7,–
Anmeldung ab sofort im Gemeindebüro ( ev.kirchengemeinde.woerrstadt@ekhn-net oder
06732/8509)

Am Samstag, den 23. März machen wir einen Jugendausflug ins Badeparadies „Miramar“ nach Weinheim/Bergstraße.

Abfahrt ist am Samstag, 23. März, 11 Uhr.

Bei Interesse bitte bei Herrn Pfarrer Koch anmelden.

Kontaktdaten:        Bitte „Hier“ klicken.

Wir veranstalten eine Jugendfreizeit vom 3. bis 10. August in der Toscana/Italien.

Mit Aufenthalt in Bagni di Lucca mit Fahrt nach Florenz. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Kosten: 409,–€.

Die Anfahrt ist mit einem Kleinbus.

Die Leitung haben Pfarrer Stefan Koch und sein Team.

Bei Interesse bitte „hier“ melden.

So fing das Jahr gut an:

Großes Frauenfrühstück im Januar

Viele Frauen fanden am 19. Januar 2019 den Weg ins Bonifatiushaus in
Wörrstadt um am Ökumenischen Frauenfrühstück teilzunehmen. Und es
erwartete sie ein wunderbares Frühstücksbüfett, liebevoll eingedeckte
Tische und fröhliche Gespräche.

Den anschließenden Vortrag „Taizé –

 

gelebte Ökumene – nicht nur für junge Menschen“ hielt eine Referentin

aus den eigenen Reihen des Vorbereitungsteams: Brigitte Friedrich fährt
seit vielen Jahren mit Jugendgruppen aus der katholischen Pfarrgemeinde
nach Taizé. Nach einem biographischen Blick, unterstützt von einer DVD,
auf den Gründer Frère Roger hat sie durch ihre vielen persönlichen
Erfahrungen und Erlebnisse den Ort und den Geist in Taizé sehr lebendig
werden lassen. Nach dem Vortrag war dann noch Zeit für Fragen und auch
für eine letzte Tasse Kaffee und Gespräche.
Übrigens finden auch in Wörrstadt ökumenische Taizé-Gebete statt: Jeden
letzten Dienstag im Monat um 19 Uhr. In den kalten Monaten im
Bonifatiushaus, ansonsten in der katholischen Kirche.

Beate Schellenberg

 

Samstag 06.04.

17:00 Uhr Sulzheim mit Taufe

 

Sonntag 07.04.    5. Sonntag der Passionszeit

10:15 Uhr Wörrstadt Predigtreihe

10:15 Uhr Rommersheim

 

Mittwoch 10.04.

16:00 Uhr Seniorenheim

 

Sonntag 14.04. Palmsonntag

10:15 Uhr Wörrstadt mit Abendmahl Feier der goldenen Konfirmation Kirchencafé

Alle Gottesdienste am 2. Sonntag im Monat (außer an hohen
Feiertagen) in Wörrstadt werden mit neuer Liturgie gefeiert.
Diese Liturgie lässt die Gottesdienste auch für junge
Menschen und Neueinsteiger lebendig werden.

 

Donnerstag 18.04.  Gründonnerstag

19:00 Uhr Gottesdienst zum Abendmahlsbild von Leonardo da Vinci mit Beichte und Abendmahl

 

Freitag 19.04. Karfreitag

09:00 Uhr Rommersheim

10:15 Uhr Wörrstadt

 

Sonntag 21.04. Ostersonntag

05:30 Uhr Wörrstadt Osternacht mit Abendmahl

09:00 Uhr Sulzheim mit Abendmahl

10:15 Uhr Wörrstadt mit Abendmahl und Taufe

 

Montag 22.04. Ostermontag

09:00 Uhr Wörrstadt

10:15 Uhr Rommersheim mit Abendmahl, Posaunenchor

 

Mittwoch 24.04.

16:00 Uhr Seniorenheim mit Abendmahl

 

Sonntag 28.04. Sonntag nach Ostern

10:15 Uhr Wörrstadt