Etwa ein halbes Jahr im Zeichen von Covid-19 liegt nun hinter uns.
Eine Zeit mit ganz einschneidenden Auswirkungen auch auf den Bereich der Kirchenmusik in Wörrstadt und der Region.

Zahlreiche geplante und vorbereitete Veranstaltungen mussten leider ausfallen und können hoffentlich zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Nach dem Motto: „Nicht verzagen und weitere, neue Ideen entwickeln!“ hat Kantor Peter Meyer eine kleine Orgelkonzertreihe entwickelt, zu der herzlich in die ev. Laurentiuskirche eingeladen wird.

Erleben Sie wieder die schöne Stumm-Orgel aus dem Jahr 1759!
Dabei gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln, die Sie bereits aus den Gottesdiensten der letzten Zeit kennen.

Folgende Termine sind geplant:
Sonntag, 23. August 2020, 18:00 Uhr Toccata & Co. (I)

Sonntag, 13. September 2020, 18:00 Uhr Toccata & Co. (II)

Sonntag, 04. Oktober 2020, 18:00 Uhr 30 Jahre Deutsche Einheit – weltliches und hymnisches aus aller Welt

Bei diesen Kurzkonzerten erwartet Sie eine bunte Mischung verschiedener Stile: neben Klassikern der Orgelliteratur gesellen sich heitere, beschwingte Episoden (z.B. aus der der Tierwelt), dazu modern,
grooviges bis hin zur feierlichen Hymne.

Orgelwerke von Jan Pieterszoon Sweelinck (1562 – 1621), Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) sowie Improvisationen zum Palmsonntag.

Videoandacht von Stefan Koch (Evangelische Kirchengemeinde Wörrstadt und Rommersheim) für die christlichen Kirchen in Alzey-Wöllstein und Umgebung

Andacht zu Matthäus 4, 1-11

In der Allgemeinen Zeitung erscheint während der
Corona-Virus-Krise eine tägliche Reihe von den christlichen Kirchen. Der
Beitrag am 25. März wird von Pfr. Koch gestaltet.

Die ev. Kirchengemeinden bieten Unterstützung beim Einkauf an: Wer nicht oder schlecht
einkaufen kann und keine Hilfe im Umfeld findet kann sich an das Gemeindebüro (Tel.:
8509) oder an die Pfarrer wenden. Es wird für Hilfe gesorgt.
Besonders jetzt können Krisensituationen auftreten. Auch Pfarrerin Becker (Tel.: 2774048)
und Pfarrer Koch (Tel.: 963289) sind für Sie da. Sie stehen zu Gesprächen gerne zur
Verfügung (soweit möglich am Telefon oder per Mail
kirchengemeinde.woerrstadt@ekhn.de , stefan.koch@ekhn.de ). Bitte haben Sie aber
Verständnis, dass Besuche zu Ehe- und Geburtstagsjubiläen nicht stattfinden können.
Pfarrer hatten bzw. haben Kontakt zu sehr vielen Personen (mehrere Schulklassen,
Konfirmandengruppen, Amtshandlungen, Gremien), so dass die Ansteckungsgefahr zu
groß wäre.