Für junge Leute ab ca. 14 Jahren bieten wir seit 2006 im zweijährigen Rhythmus Freizeiten in Norwegen an. Wer viel erleben will, der ist hier genau richtig!

Wir bieten: Kanufahren (direkt am Haus), Trekkingtouren (mit Übernachtung im Hochgebirge),  Baden (sowohl im Fluss am Haus als auch im Hochgebirge im Eisbad), Elchsafaris (natürlich nur zum Schauen), Sport und Spiele (Platz direkt am Haus), Mountainbiketouren (nach Transportmöglichkeit), Ausflüge (u. a. zum Geirangerfjord), …

Wir sehen: Fjorde, Wasserfälle, Jotunheimen (Skandinaviens höchstes Gebirge), Stabkirche, Gudbrandsdalen, Oslo, …

Wir fahren: Reisebus, Fährüberfahrt von Norddänemark nach Oslo durch den Oslofjord sowie von Göteborg nach Kiel zurück

Wir wohnen: Einfache Unterkunft in Selbstversorgerhäusern

Wir wollen: gute Gemeinschaft erleben und vieles mehr

Die Freizeiten finden jeweils am Anfang der Sommerferien statt und dauern 17 Tage (14 Tage vor Ort in Norwegen). Sie werden von einem Team mit Pfr. Stefan Koch geleitet.

Alle Freizeiten haben eine Elchbezeichnung, weil wir gleich am allerersten Morgen eine Elchkuh mit Elchkalb gesehen haben. Auf jeder Freizeit – außer im elchfreien Westnorwegen – konnten wir Elche in freier Natur sehen.

Die nächste Freizeit „Norge 10 Jahre – Elch10 2016“ findet vom 19. Juli bis 4. August 2016 statt. Sie ist bereits ausverkauft. Eine Warteliste wird geführt.

Die angemeldeten Teilnehmer für 2016: Julian Fischer, Jonas Eigler, Josefine Prislan, Alexa Schiwon, Yanni Dröse, Sinan Kaukel, Jens Dudek, Lena Herbold, Johanna Emt, Sina von Nieding, Finn-Jonah Fischer, Fritz & Willy Immerheiser, Dominik Stenner, Paul Gosse, Frederik Plötz, Henri Sachs, Marlon Schubert, Maximilian Kuhn, Lilli Wolf, Nico Koch, Leon Robinson, Jonas Burg, Niklas Neubauer, Annika Reiß, Solvejg Koch

Das Team für 2016: Judith Schramm-Behn, Astrid Brückner, Stefanie Hohe, Phillipp Michele (voraussichtl.), Sören Müller (voraussichtl.), Stefan Koch

u

qpDSC_0505Norge 2010 072Norge 2010 066Norwegen 2012 005

Beide Konfirmandengruppen waren in dieser Woche zu Besuch im Wohnverbund der Nieder-Ramstädter Diakonie. Außer dem gegenseitigen Kennenlernen gab es Spiele, Fragerunde und einenDSC00017 Gang durch die Häuser. Wir sagen herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme! Das Bild zeigt einen Teil der Bewohner mit der Donnerstagsgruppe.

Am 3. Adventssonntag, 13.12., gestalten die Chöre der Ev. Kirchengemeinde Wörrstadt um 17 Uhr eine festliche Adventsmusik und laden dazu in die ev. Laurentiuskirche ein. Die Wörrstädter Kantorei, der Kinderchor und der Bläserkreis gestalten ein abwechslungsreiches Programm, dabei sind auch die Zuhörer zum Mitsingen eingeladen. Die unterschiedlichen Werke werden thematisch ergänzt und verbunden mit Lesungen und Gedanken von Pfarrer Stefan Koch. Die Leitung der Chöre haben Kantorin Bettina Maier und Bläserkreisleiter Reinhold Grützner. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.