Gott spricht:

„Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.“ (Jes 66, 13).

Zu dieser Losung für das neue Jahr gestaltet Pfr. Stefan Koch die Gottesdienste am 2. Januar um 17 Uhr in Sulzheim sowie am 3. Januar um 9 Uhr in Wörrstadt und um 10.15 Uhr in Rommersheim. Herzliche Einladung!

Wie jedes Jahr lädt die Ev. Kirchengemeinde Wörrstadt auch diesmal an den beiden Weihnachtsfeiertagen um 17 Uhr zu Orgelmeditationen in die Ev. Laurentiuskirche ein.

Die Orgelmusik am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember gestaltet Dekanatskantorin Bettina Maier. Es erklingt festliche und besinnliche Musik zu Weihnachten, u.a. Präludium und Fuge in C-Dur von Georg Böhm, das Präludium in D-Dur von Dietrich Buxtehude sowie eine Pastorale von Moritz Brosig.

Die Orgelmeditation am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember übernimmt Klaus-Günther Brand, Kantor in Rommersheim. Es werden Orgelchoräle von J.S.Bach, Noëls aus dem Elsaß, sowie die Pastorale von C. Franck zu hören sein. Gewidmet ist diese Orgelmeditation Albert Schweitzer, der dieses Jahr seinen 50. Todestag hat.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Kollekte erbeten.

 

 

Die evang. Kirchengemeinde Wörrstadt
sucht zur Unterstützung ihres Büroteams
eine Schreibkraft für 27,553 Stunden/Monat.
Voraussetzungen:
sehr gute PC-Kenntnisse
Kontaktfreudigkeit
Teamfähigkeit
Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)
Interessenten wenden sich bitte an Pfr. Stefan Koch (06732/963289).