• Luthertafel zum 500jährigen
    Reformationsgedenken  31. Oktober 2017, 12.30 Uhr, Weingasthof Fritz (Pariser Str. 56)
    Luther-Menü (€ 23,– pro Person):
    Vorspeise: Linsensüppchen mit Magerspeckstreifen
    Hauptgang: Fleischspieß von Huhn, Schwein und Rind auf einem Kräutersößchen mit Karottenpüree und Griesklößchen
    Nachspeise: Nonnenpfürze (Lieblingsnachspeise von Luthers Ehefrau Katharin von Bora)Zu den einzelnen Gängen serviert Pfr. Stefan Koch kurze Gedanken von Martin Luther
    Anmeldung bis spätestens 20. Oktober im Gemeindebüro (Tel.: 06732/8509)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.