Die ev. Kirchengemeinden bieten Unterstützung beim Einkauf an: Wer nicht oder schlecht
einkaufen kann und keine Hilfe im Umfeld findet kann sich an das Gemeindebüro (Tel.:
8509) oder an die Pfarrer wenden. Es wird für Hilfe gesorgt.
Besonders jetzt können Krisensituationen auftreten. Auch Pfarrerin Becker (Tel.: 2774048)
und Pfarrer Koch (Tel.: 963289) sind für Sie da. Sie stehen zu Gesprächen gerne zur
Verfügung (soweit möglich am Telefon oder per Mail
kirchengemeinde.woerrstadt@ekhn.de , stefan.koch@ekhn.de ). Bitte haben Sie aber
Verständnis, dass Besuche zu Ehe- und Geburtstagsjubiläen nicht stattfinden können.
Pfarrer hatten bzw. haben Kontakt zu sehr vielen Personen (mehrere Schulklassen,
Konfirmandengruppen, Amtshandlungen, Gremien), so dass die Ansteckungsgefahr zu
groß wäre.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.