Seit Mitte März mussten alle Gottesdienste leider ausfallen. Nun sind diese wieder unter bestimmten Voraussetzungen möglich. In der ev. Laurentiuskirche Wörrstadt finden Gottesdienste ab 17. Mai an jedem Sonntag statt. Die Gottesdienstzeit wurde im ganzen Dekanat einheitlich auf 10 Uhr festgelegt. 

Die Teilnahme setzt voraus, dass keine Symptome bzgl. Husten, Fieber oder Erkältung vorhanden sind. Gem. gesetzl. Vorschrift müssen Namen, Adresse und Telefonnummer notiert und 21 Tage aufbewahrt werden. Es muss eine Atemschutzmaske getragen werden. Die Sitzmöglichkeiten wurden eingeschränkt, so dass maximal 50 Personen teilnehmen können. Nur Personen, die zu einem Haushalt gehören, dürfen nebeneinander sitzen.  Auf ausreichenden Abstand von 2m muss geachtet werden – auch beim Ankommen und Weggehen. Vor der Kirche sind Markierungen angebracht, um den nötigen Abstand bei evtl. Wartezeiten deutlich zu machen. Leider darf nicht gesungen werden. Auf jeglichen Körperkontakt muss verzichtet werden. Dennoch: Schön, dass es wieder losgeht. Herzliche Einladung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.