Am Sonntag, den 23. Januar 2022 um 17:00 Uhr lädt Dekanatskantor Peter Meyer zu einem Orgelkonzert zum Ende der Epiphaniaszeit in die ev. Laurentiuskirche ein.
Romantische Orgelwerke des 19. Jahrhunderts werden im Mittelpunkt stehen. César Franck, französischer Organist und Komponist deutsch-belgischer Abstammung, feiert in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag. Er gilt heute als einer der bedeutensten Köpfe der französischen Orgelmusik und beeinflusste als Komponist und Lehrer zahlreiche Musiker seiner Zeit. Neben seinen Werken stehen Beiträge seiner Zeitgenossen Théodore Dubois, Louis Vierne u.a. auf den Programm.
Freuen Sie sich dazu auf das eine oder andere musikalische Rätsel. Hier werden auch weitere „Klassiker“ nicht zu kurz kommen. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

„Hier“ finden Sie das Plakat zum Orgelkonzert

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.