Die Wörrstädter Kantorei wurde 1888 als Evangelischer Kirchenchor Wörrstadt gegründet.

Von 1968 bis 2005 wurde die Kantorei maßgeblich geprägt von Kantor Klaus-Günter Brand. Unter seiner Leitung erarbeitete die Kantorei ein großes Repertoire geistlicher Musik mit besonderem Schwerpunkt auf dem Werk Johann Sebastian Bachs. Von September 2005 bis Anfang 2013 wurde die Kantorei von Dekanatskantor Stephan Lennig geleitet.

Seit Oktober 2013 liegt die Leitung bei Dekanatskantorin Bettina Maier.

In der Regel singt der Chor jährlich zwei verschiedene Konzertprogramme, sowohl mit oratorischen als auch mit anspruchsvollen A-cappella-Werken, und gestaltet Gottesdienste. Informationen über aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier.

Zum Mitsingen ist willkommen, wer an regelmäßiger musikalischer Arbeit interessiert ist. Erfahrung im Chorsingen und musikalische Grundkenntnisse sind dabei von Vorteil. Info bei Dekanatskantorin Bettina Maier

Proben

Die Kantorei probt donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr im Gemeindehaus (Hermannstr. 45).

Leitung: Dekanatskantorin Bettina Maier
Kontaktdaten finden Sie hier.