Der Freundeskreis der Wörrstädter Kirchenmusiken e. V. wurde 1982 gegründet zur ideellen und finanziellen Unterstützung der kirchenmusikalischen Arbeit an der Ev. Laurentiuskirche in Wörrstadt. Sein Anliegen ist es, außerhalb der Gottesdienste festliche Chor- und Kammerkonzerte zu fördern und u. a. so die Feiertage im Kirchenjahr hervorzuheben. Diese Konzerte können nur zum Teil aus den jeweils erbetenen Spenden finanziert werden. In der Regel ist der Eintritt zu den Veranstaltungen frei, damit der Besuch jedem möglich ist. Veranstalter i. S. P. ist die Evangelische Kirchengemeinde Wörrstadt – in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Wörrstädter Kirchenmusiken, e. V.

Das kirchenmusikalische Jahresprogramm wird vom Freundeskreis der Wörrstädter Kirchenmusiken e. V. herausgegeben. Sie finden es „hier“.

Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung, sei es durch eine Mitgliedschaft im gemeinnützigen Förderverein oder durch einmaliges Sponsoring. Vereinsmitglieder werden zu Jahresbeginn über Erreichtes und Ziele sowie über Vorhaben für das Jahr informiert.

Die Jahresbeiträge sind für Einzelpersonen 15 €, für Paare 25 € und für Familien 30 €. Die genannten Beträge sind Mindestsätze. Es bleibt jedem Mitglied überlassen, einen anderen regelmäßigen Förderbeitrag anzugeben.

Ein Formular zur Beitrittserklärung als pdf-Datei zum Ausdrucken finden sie „hier“.

Falls Sie uns mit einer – gerne auch an ein Projekt gebundenen – Einzelspende unterstützen möchten, verwenden Sie bitte diese Bankverbindung:

Freundeskreis der Wörrstädter Kirchenmusiken e.V. 
Bankverbindung: Volksbank Alzey 
BIC GENODE61AZY 
IBAN DE85 5509 1200 0040 6060 09

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die 1. Vorsitzende: Heide Szanto 
Tel.: 06732-96 23 68, e-mail: heide-szanto@t-online.de  
Weitere Kontaktdaten finden Sie im Jahresprogramm.