Kirchenvorstandswahl am Sonntag, 13. Juni auch in Rommersheim und Wörrstadt.

Die Kirchenvorstände leiten (gemeinsam mit Pfarrerin Becker und Pfarrer Koch) unsere Gemeinden. Alle sechs Jahren werden sie neu gewählt. Jeder evangelische Christ ab 14 Jahren darf in seiner Gemeinde wählen.

Möglichkeit ist für alle Wörrstädter Gemeindeglieder am Wahltag von 11 bis 12 Uhr in der Wörrstädter Kirche sowie von 13 bis 18 Uhr im Wörrstädter Gemeindehaus,

für alle Rommersheimer Gemeindeglieder von 11 bis 18 Uhr im Rommersheimer Gemeindehaus.

Ab 18 Uhr findet die Auszählung öffentlich statt. Die Namen der Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie im Gemeindebrief und im Aushang (und natürlich auf den Stimmzetteln). Briefwahl ist möglich (bitte bald im Gemeindebüro beantragen).

Bei uns ist auch Online-Wahl möglich (Hinweise hierzu finden sich auf der Wahlbenachrichtigung). Weil die Ergebnisse der Online-Wahl erst ab 20.30 Uhr abgerufen werden können ist mit der Bekanntgabe der Wahlergebnisse nicht vor 21 Uhr zu rechnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.